Le Fuet

Rattachée à la Paroisse reformée de Tavannes, la chapelle du Fuet, construite sur un terrain donné par feu Raynold Sautebin,
a été construite en 1942.
Technique: dalle de verre.
Peintre et verrier: Bodjol.
Date de la pose: juin 1992.

Die der reformierten Pfarrei von Tavannes angegliederte Chapelle du Fuet wurde 1942 auf einem vom verstorbenen Raynold Sautebin geschenkten Grundstück errichtet.
Technik: Glasplatte.
Maler und Glasmacher: Bodjol.
Einbau: Juni 1992. 

Klicken Sie ins Bild und Sie können das Glasbild detailliert betrachten!

Cliquez dans l'image et vous pouvez voir la vitre en détail !

Mobirise Themes basieren auf Bootstrap 3 und Bootstap 4 - den leistungsfähigsten Frameworks. Selbst wenn Sie nicht coden können, können Sie dann zur Bootstrap Familie gehören.

Wählen Sie aus einer großen Auswahl der jüngsten voreingestellten Blocks - Full Screen Intro, Bootstrap Slider, Content Slider, responsive Bildergalerie mit der Lightbox, Parallax Scrolling, Video Hintergründe, mobiles Menü sowie noch viele weitere Dinge.

Seiten, die mit Mobirise gemacht werden, sind zu 100% mobilfreundlich und entsprechen den neusten Google Tests. Google selber sagt, dass sie die Webseiten mögen. (offiziell)!

Mobirise Themes basieren auf Bootstrap 3 und Bootstap 4 - den leistungsfähigsten Frameworks. Selbst wenn Sie nicht coden können, können Sie dann zur Bootstrap Familie gehören.

Wählen Sie aus einer großen Auswahl der jüngsten voreingestellten Blocks - Full Screen Intro, Bootstrap Slider, Content Slider, responsive Bildergalerie mit der Lightbox, Parallax Scrolling, Video Hintergründe, mobiles Menü sowie noch viele weitere Dinge.

Bodjol 

Walter Grandjean est né en 1919 à Nyon. Elève de l'école des Beaux-Arts de Lausanne, il enseignera alors dans celle de Genève. Auteur de décors de théâtre, d'illustrations de livres, de mosaïques, de bas-reliefs métalliques, Bodjol a aussi a son actif de nombreuses réalisations de vitraux. † 13.1.2006 Genève 

Walter Grandjean wurde 1919 in Nyon geboren. Als Schüler der Ecole des Beaux-Arts in Lausanne wird er in Genf unterrichten. Autor von Theater-Sets, Illustrationen von Büchern, Mosaiken, metallischen Basreliefs, Bodjol hat auch zahlreiche Glasmalereien zu bieten.
† 13.1.2006 Genève

(Text und Künstlerporträt - Vitraux du Jura, Editions Pro Jura Moutier 2005)